DENI (M)

AktivHundeverträglich

Stand 20.01.2018

Galgo Español

geb: 01.01.2016, gross

Deni streifte wochenlang zwischen einer Tankstelle und dem Industriegebiet umher und suchte nach Futter. Sie suchte Mülleimer von Bars und Restaurants ab und manchmal bekam sie auch etwas an der Tankstelle von den Truckerfahrern. Deni war aber immer sehr vorsichtig und liess sich nie anfassen geschweige denn einfangen.

Das machte den Freiwilligen Helfern grosse Sorgen da Deni sich  in der Nähe eines  Jagdgebiet aufhielt  wo sie jeden Tag in Gefahr lebte erschossen zu werden. Daher  musste schnell etwas unternommen werden  und mit Hilfe  eines SOS-Rettungsteams wurde eine Falle aufgebaut. Nun war die Hoffnung gross,  dass Deni’s Hunger gross genug war um in den Käfig zu laufen und tatsächlich war das Glück auf der Seite der Helfer!

Deni lebt zur Zeit in Spanien auf einer Pflegestelle und erholt sich da vor den wochenlangen Strapazen. Woher sie kommt und wie ihre Vergangenheit war ist nur zu vermuten. Wahrscheinlich lebte sie einmal bei einem Jäger und dieser hatte keine Verwendung mehr für sie oder vielleicht war sie nicht so gut in der Jagd wie gewünscht.

Deni’s bisheriges Leben war nicht das Einfachste das zeigt sie an ihrem sehr vorsichtigen Verhalten. Anfangs ist sie sehr zurückhaltend und braucht erst einmal Vertrauen um auf den Menschen zu zugehen. Wir wünschen uns für Deni eine Familie mit viel Ruhe und Geduld, mit Garten und Galgo-Erfahrung .

 


 

Viele sehen in einen Galgo Español einen Jagdhund aber sie sind vieles mehr:

Galgos sind Rassetypisch sehr anhänglich seinem Besitzer gegenüber aber genau so oft zurückhaltend einem Fremden gegenüber. Zu Hause sind sie sehr ruhig und entspannt. Galgos sind sehr sensible Tiere die viel Liebe und Geduld in der Erziehung brauchen.

Draußen erwacht der Galgo zum Leben, besonders, wenn er lange, weite Strecken rennen kann. Lebhaft, munter, voller Power, ausdauernd und blitzschnell macht es ihm Spaß, sich richtig auszutoben und ebenso viel Spaß macht es, dem Vierbeiner dabei zuzusehen. Auch beim Spielen steckt der Hund voller Temperament. Er ist ein kluges und aufmerksames Tier, dem nichts entgeht. Ein Jagdtrieb gehört normalerweise ebenfalls zu seinem typischen Charakter.

Das Zusammentreffen mit anderen Hunden sollte mit dem Galgo Espanol problemlos verlaufen, denn der soziale, gesellige Vierbeiner ist anderen Lebewesen gegenüber freundlich gesinnt. Dominanzverhalten gehört ganz und gar nicht zu seinen typischen Charaktereigenschaften und auch Aggressionen liegen ihm völlig fern.


 

Wenn Sie nun unserer hübschen Deni ein Zuhause schenken möchten dann schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Deni wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit gültigem EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. 

 

Vermittlungskontakt:
Roswitha Reidenbach
07441- 92 539 49
roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand 🙁
Möchten Sie mein Pate werden?