DORA (ANUA)

Aktiv

Stand: 20.07.2017

Mischling
geb. 01.01.2009, 30 kg
Derzeit noch in Spanien

Dora’s Geschichte  ist geprägt von Einsamkeit und Entbehrungen. Gefunden wurde sie angebunden an einem Gartenhaus. Vermutlich war das die einfachste Art sich ihrer zu entledigen. Der Besitzer war nicht auffindbar und so hat unser spanischer Kollege die verlassene Hundedame mitgenommen und in eine Hundepension gebracht. Erkundigt hat sich seitdem keiner nach ihr.

In der Pension  lebt  Dora nun bereits seit zweieinhalb Jahren,  ganz alleine im Zwinger,  da sie sich leider mit anderen Hunden nicht versteht. Weder mit Rüden noch mit Hündinnen mag Dora sich wirklich anfreunden. Trotz vieler Stunden mit Hundetrainern um an ihrer Sozialisierung zu anderen Hunden zu arbeiten ist das Ergebnis noch nicht zufriedenstellend ausgefallen. Dora ist eher eine Einzelgängerin, die kein Bedürfnis nach Kontakt zu anderen Vierbeinern hat.

Zum Menschen aber ist sie immer freundlich und freut sich sehr über die wenige Zuwendung und Streicheleinheiten die sie bekommen kann. In der Pension ist kaum Zeit dafür , weder für Schmusestunden noch für Gassigänge. Sie ist eine Hündin die Menschen liebt und trotz ihrer Eigenheiten  mit anderen Hunden, wünschen wir uns für sie eine liebevolle Familie mit Hundeerfahrung die sie so nimmt wie sie ist und wo Dora als Einzelhund glücklich werden kann. Kinder im Haushalt sollten definitv schon älter sein.


Wenn Sie unserer Dora ein warmes Körbchen schenken wollen, dann schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Dora wird geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. 

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
Tel: 06198 – 50 22 82
Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand 🙁
Möchten Sie mein Pate werden?