LUCHO (CR)

AktivFamilienhundHundeverträglich

Stand 11.03.2018

Mischling
geb: 01.02.2017, Höhe 49 cm, Länge 52 cm , ca. 14 kg, mittelgross

auf Pflege in 81667 München

Lucho wurde im Tierheim abgegeben, warum man diesen tollen Hund einfach verlassen hat wissen wir leider nicht. Die spanischen Kollegen sind ganz begeistert von dem Junghund der jeden Tag voller Freude und Glück in den Tag schreitet. Lucho läuft auf jeden Menschen zu und animiert ihn zum spielen und kuscheln.

Update 09.03.2018

Inzwischen lebt Lucho seit 2 Wochen in seiner Pflegestelle und es gibt die ersten Neuigkeiten.

Lucho ist ein unglaublich verschmuster Hund, der  es ganz toll findet immer nah bei seinem Menschen zu sein und es sehr genießt wenn er auch mal auf dem Schoß sitzen darf 😉

Er ist der perfekte Beifahrer, er steigt freiwillig ins Auto und verschläft dann die ganze Fahrt . Stubenrein ist unser hübscher Jungspund auch  und hätte auch nichts gegen Kinder in seinem neuen Zuhause einzuwenden. Da er aber noch etwas stürmisch unterwegs ist, sollten diese bereits schon standfest sein.

Lucho ist  seinem Alter entsprechend ein sehr verspielter und lebhafter  Hund, der natürlich seiner Teenagerphase entsprechend auch noch versucht seine Grenzen zu testen und klare Regeln benötigt. Er ist sehr intelligent und lernt schnell. Bei Hunden unterwegs entscheidet die Sympathie und das unabhängig vom Geschlecht.

Für Lucho suchen wir nun eine sportliche  Familie, die gerne aktiv unterwegs ist und auch Spaß daran hätte Lucho geistig auszulasten.


Wenn Sie Lucho ein weiches Körbchen schenken möchten, dann senden uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Lucho ist geimpft, gechipt, entwurmt hat einen gültigen EU-Ausweis und ist negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. 

Vermittlungskontakt:
Roswitha Reidenbach
07441- 92 539 49
roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand ?
Möchten Sie mein Pate werden?