MOTU (CR)

AktivFamilienhundHundeverträglich

Stand: 11.03.2018

Labrador Mischling

geb. 01.12.2016, ca. 70 cm , ca 38 kg,  gross, kastriert

Derzeit in Spanien

 

Ehrenamtliche Mitarbeiter fanden Motu in der Gegend von Virgen del Vicario auf der Strasse herumwandern, alleine auf der Futtersuche. Motu war sehr dünn und wohl schon sehr lange auf sich alleine gestellt. Verängstigt und erschöpft kam er im Tierheim an dankbar für den vollen Futternapf den man ihm anbot nun konnte er endlich den grossen Hunger stillen der ihn so lange umhertrieb.

Bei der Fütterung fiel den Mitarbeitern eine Wunde am Hals auf, die bei einer genaueren Untersuchung ergab, dass es eine Schusswunde war, denn die Kugel steckte noch im Fleisch. Wahrscheinlich wollte sich der ehemalige Besitzer von Motu so entledigen und er kam nur mit grossen Glück davon.

Doch trotz all dem Schrecken was Motu widerfahren ist, ist er eine sehr freundlicher und lieber Rüde der langsam merkt das nicht alle Menschen böse sind und so gewinnt er immer mehr das Vertrauen. Er lebt mit vielen Artgenossen in Harmonie zusammen und ist sehr sozial.

Wir würden uns so freuen wenn Motu endlich ein Leben in einer Familie kennenlernt wo er nicht mehr alleine ist und in Geborgenheit und Liebe alt werden darf. Wer möchte diesem schönen Hund ein solches Leben schenken?

Wenn Sie sich also in Motu verliebt haben und ihn adoptieren wollen, dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Motu wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem gültigen EU-Ausweis die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!

 

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:
Roswitha Reidenbach
07441- 92 539 49
roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand ?
Möchten Sie mein Pate werden?