TRIGO (CR)

AktivFamilienhundHundeverträglichKatzenverträglichLeinenführig

Rauhhaarpodenco-Mischling

Geb: 01.12.2017, mittelgroß, kastriert

Auf Pflege in 63486 Bruchköbel

Stand: 19.12.2019

Trigo wurde mit gebrochener Hüfte, wahrscheinlich nach einem Autounfall, mehrere Tage an einer Straße gesichtet. Er war so verunsichert, dass er erst mit einer Lebendfalle eingefangen werden konnte. Sofort wurde ihm in einer Tierklinik die Hüfte gerichtet und nach einigen Tagen Klinikaufenthalt hatte er das große Glück, zur Nachsorge in einer liebevollen spanischen Pflegefamilie einziehen zu können.

Nach einigen Tagen der Heilung nahm Trigo auch wieder am Leben teil und entdeckte sein neues vorübergehendes Zuhause. Und zeigte sich bald von seiner besten Seite. Trigo ist ein geselliger Hund, liebt andere Hunde und kommt sogar mit Katzen zurecht. Auch seine Menschen liebt er sehr. Auch ist Trigo bereits stubenrein und geht auch ganz manierlich an der Leine.

 

 

 

Inzwischen hatte Trigo das große Glück, eine Pflegestelle in Deutschland zu finden. Im Moment ist ihm hier alles noch sehr neu und etwas unheimlich, aber wir sind uns sicher, das Trigo schnell wieder zur alten Sicherheit zurückfindet und seine neue endgültige Familie lieben wird.

 

Das berichtet die Pflegestelle über Trigo:

Trigo ist jetzt seit einer Woche in seiner Pflegestelle. Er lebt sich immer besser ein und wird ein fröhlicher junger Hund. Er geht schon super an der Leine und ist auch stubenrein. Mit dem vorhandenen Hund in der Familie versteht er sich einwandfrei.
Einziges „Noch“-Problem im Moment: Trigo zeigt sich noch ängstlich gegenüber Männer und äussert dies durch lautes Gebell. Dies wird sich aber mit Geduld und Liebe sicher schnell in den Griff kriegen lassen. Aus diesem Grund würden wir Trigo auch gerne in einen kinderfreien oder nur zu älteren hundeerfahrenen Kindern vermitteln.

Trigo sucht nach Erdöl:

 

Wenn Sie diese neue Familie für Trigo sein wollen, dann schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Trigo hat seine Reise nach Deutschland geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und mit einem gültigen EU-Ausweis und einem Test auf Mittelmeerkrankheiten angetreten.

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. 

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
Tel: 06198 – 50 22 82
stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand
Möchten Sie mein Pate werden?