YUMA

Stand: 08.04.2017
geb. 11.03.2016, höhe ca. 58 cm, Podenco-Mix, kastriert
Derzeit auf  Pflege in 42659 Solingen

Hallo und schön, daß Du mehr von mir erfahren möchtest.

Mein Name ist Yuma und ich wurde in der Tötung geboren. Mein Schwester und ich sind nach ein paar Wochen von unserer Mama getrennt wurden und wir mussten alleine ohne sie in diesem Käfig bleiben.

Im Oktober 2016 wurden wir dann aus der Tötung gerettet und wir durften im November 2016 nach Deutschland ziehen ♥

Ich zog in ein Rudel bestehend aus 2 Fellis und einem Zweibeiner und dort habe ich zum ersten mal erfahren was es bedeutet *geliebt* zu werden.

Mit den anderen beiden Fellis versteh ich mich super gut und auch wenn wir Besuch von noch einem anderen Felli bekommen ist das kein Problem. Wir spielen, schmusen und chillen gemeinsam und gelernt habe ich auch schon einiges.

Ich bin Stubenrein, kann Pfötchen geben, Sitz und bleib und wenn ich alleine
(ohne die anderen Fellis) an der Leine spazieren gehe, dann benehme ich mich auch ganz toll.

Wenn andere Fellis dabei sind möchte ich immer spielen und vergesse sehr schnell was ich doch eigentlich schon alles gelernt habe.

Ich finde das Leben super schön und dementsprechend fröhlich sping ich durch das Leben. Nur mag ich es garnicht, wenn mich der Zweibeiner mit den anderen lange alleine lässt. Damit komme ich so garnicht klar 🙁

Gerne würde ich hier bleiben, aber da der Zweibeiner hier muss arbeiten gehen muss hat er nicht genug Zeit für mich um mit mir viel zu lernen und mich auszupowern.

Am liebsten würde ich zu Zweibeinern ziehen die sportlich unterwegs sind und mich vielleicht sogar mit ins Büro nehmen können.

Das kann ich! Ich war schon mal mit im Büro arbeiten und ich hab mich ganz toll benommen:)

Bist Du vielleicht der Zweibeiner der mich mit zur Arbeit nehmen kann und mit mir zusammen Joggen geht?!

Kannst Du mir die Zeit geben die ich bauche um alles richtig zu lernen?

Dann melde Dich doch bitte ♥

Yuma lebt z. Zt. Zusammen mit zwei FellNasen und einem Zweibeiner.

Dieser Zweibeiner muss jedoch arbeiten gehen und kann nicht die Zeit für Yuma aufbringen die sie z. Zt noch benötigt. Ein Junghund mit Power in Intiligenz wie es nicht oft vor kommt!

Yuma ist eine sehr liebe und zutrauliche FellNase. Sie schmusst sehr gerne mit Mensch und Tier (keine Katzen) und ist wirklich eine ganz tolle Maus.

Jeder der sie bisher kennen gelernt hat meinte sofort, daß an Yuma ein Diensthund verloren gegangen sei. Auch die Hundetrainerin die mit dem Zweibeiner und Yuma schon geübt hat ist begeistert von ihrer Intiligenz und davon wie schnell Yuma lernt.

Nur braucht so eine tolle FellNase auch viel Übung und Zeit und kann daher auch nicht so viele Stunden alleine sein.

Sie ist der Ideale Partner für Zweibeiner die aktiv im Hundesport unterwegs sind oder unterwegs sein möchten!

Haben Sie sich vielleicht in diesen weiblichen Einstein auf vier Pfoten verliebt und sind bereit ihr die Zeit zu geben die sie braucht? Dann melden Sie sich bitte!

Wenn es Ihnen unsere Yuma angetan hat und Sie sie adoptieren wollen, dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Yuma wird geimpft, gechipt, entwurmt, mit gültigem EU-Ausweis und auf auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. 

Vermittlungskontakt:
Roswitha Reidenbach
07441- 92 539 49
roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand 🙁
Möchtest Du mein Pate werden?