Der 2. Transport unserer Geschichte! – Herzlich Willkommen Tony!

Der 2. Transport unserer Geschichte! – Herzlich Willkommen Tony!

Heute war es soweit: Unser Tony kam nach rund 18 Stunden Fahrt in Deutschland an und konnte bei seiner Familie einziehen. Wie der Transport gelaufen ist und wie die Ankunft aussah, erfahren Sie hier.

Ein super Transport, angekommen kurz vor Mittag bei bestem Wetter, passend um die Spanier hier willkommen zu heißen. Außer Toni kam noch Rufo an, den wir auch kurz in der Vermittlung hatten. Ein weiteres Hundemädchen und 2 Katzen durften den Transporter in Ludwigshafen verlassen. Die restlichen Hunde mussten sich noch etwas gedulden bis sie ihren Familien übergeben werden konnten.

tony-ankunft-1 tony-ankunft-2 tony-ankunft-3 tony-ankunft-4 tony-ankunft-5 tony-ankunft-6 tony-ankunft-7Während Alejandra die Tiere übergeben hat, hat Francisco die restlichen Hunde kurz ausgeführt und die Boxen gereinigt. Auch frisches Wasser gab es für die Weiterreisenden.

Die beiden Fahrer haben sich vorbildlich und sehr liebevoll um die Tiere gekümmert und waren trotz der langen Fahrt gut gelaunt und freundlich. Sie haben geduldig die Fragen der Wartenden beantwortet.

tony-ankunft-8

Tony wurde ein Stück weit seiner Familie entgegen gebracht und hier gilt mein besondere Dank Frau Gertrud Hanis die sich wirklich vorbildlich „wie eine Mutter“ um ihn gekümmert hat.

Nach ausreichend Auslauf, satt und in einer gut gepolsterten Box ging es für Tony alsbald in die nächste Etappe wo er bereits von seiner Familie sehnsüchtig erwartet wurde.

Alles Gute süßer Tony und einen guten Start ins neue Leben! 🙂

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.