Der Schritt in ein neues Leben – 15 glücklich vermittelte Hunde!

Der Schritt in ein neues Leben – 15 glücklich vermittelte Hunde!

Am vergangenen Samstag hatten wieder 15 Hunde das Glück von liebevollen Familien in Empfang genommen zu werden, Pflegehündin Kala ist nun zumindest der Schritt raus aus dem Tierheim geglückt. Wie die Ankunft war und wie sich unsere Zwei- und Vierbeiner gefühlt haben können Sie hier nachlesen.

Für all die Arbeit und das Herzblut das wir in jede Vermittlung eines einzelnen Tieres stecken möchten wir hier noch einmal alle unsere glücklichen „Zuhausegewinner“ dieses Monats vorstellen. Keinen von ihnen werden wir vergessen!

ALMENDRA JETZT AMY

Almendra haben wir in die Vermittlung aufgenommen, da war sie noch nicht einmal in einem Tierheim, sondern noch ein „waschechter“ Straßenhund, der aufgrund fehlender Pflegestellen nirgendwo untergebracht werden konnte. Almendra schwebte in höchster Gefahr, denn Hundefänger hätten sie jederzeit in die nahgelegenen Tötungsstation bringen können. Doch dieses Schicksal blieb ihr erspart, innerhalb weniger Stunden hat unser Teammitglied Simone die Kleine für sich reserviert – und ihr nun ein neues Leben geschenkt!

almendra-3 almendra-2 almendra-1

AZORIN & CLARIN

Ein Hundepaar gemeinsam zu vermitteln grenzt immer an ein Wunder – und als dann die tolle Anfrage für unsere Schicksalsjungs kam konnten wir es kaum glauben. Die Unzertrennlichen sind nun in ein wunderbares Zuhause gezogen und dürfen das neue Leben gemeinsam beginnen. Wir freuen uns sehr für sie und die tolle Familie, die das Glück im Doppelpack bekommen hat!

azorin-und-clarin

azorin-und-clarin-3 azorin-und-clarin-2

ENYA

Enya hat eine ganze Weile auf ihre Chance warten müssen, nachdem sie von ihrer Familie in Spanien abgegeben wurde und lange, bitterlich trauerte. Nun geht es für die lustige und liebevolle Hündin in ein neues Leben, endlich wieder in der Obhut einer Familie! 🙂

enya-3 enya-1 enya-2

FEIVEL

Feivel hat es nur der Adoption seiner Familie zu verdanken, dass er sein Leben nicht in der Tötungsstation von Almeria lassen musste. Der kleine Wirbelwind konnte den winzigen Zwinger nun gegen ein erfülltes Leben tauschen. Unsere Freude ist riesengroß und wir wünschen dir euch eine wunderbare Zeit!

feivel-2 feivel-3

INDIO

Indio hat vermutlich ein Leben voller Gewalt und Quälereien hintersich, dann strandete er im Tierheim ohne jede Aussicht auf Adoptionserfolg. Eine liebe Familie in Deutschland hat dem zauberhaften Hundejungen jedoch seine Chance gegeben und so konnte Indio nun ausziehen aus den überfüllten Zwinger und neustarten in der Geborgenheit seiner Familie.

indio-3 indio-2 indio-1

KALA

Wartet im spanischen Tierheim schon lange auf eine Chance, nachdem sie dort von ihrer Besitzerin aus gesundheitlichen Gründen abgegeben wurden. Jetzt hat sie zumindest den 1. Schritt in Richtung „neues Zuhause“ gemacht: Kala ist auf ihrer Pflegestelle angekommen. Mehr über Sie erfahren Sie hier.

kala-0 kala-1

KINDER JETZT TAY

Ist bereits durch zahlreiche Hände gegangen, hat Pflegestellen und das Tierheim durchlaufen… nun hat das ein Ende! Der schokobraune Podenco hat sein Deckelchen gefunden und ist als Zweithund zu einem Mini-Hund vermittelt worden. Alles gute toller Kerl!

kinder-3 kinder-2 kinder-1

LOTTE

Auch Jagdhündin Lotte ein Zuhause gefunden, nachdem sie sehr ängstlich und abgemagert im Tierheim angekommen ist, steht einer tollen Zukunft nun nichts mehr im Wege!

lotte-2 lotte-1

LUCERO

Lucero hat fast sein ganzes Leben im Tierheim verbracht, nun unzählige Jahre hinter Gittern verschwendet. Womit keiner mehr gerechnet hat ist nun endlich eingetreten: Lucero hat ein Zuhause ergattert und genießt das neue Lebensgefühl sichtlich…

lucero-3 lucero-2 lucero-1

MOTHER JETZT MILKA

Unsere Mother kommt aus schrecklichen Zuständen. Sie lebte mit dutzenden anderen Hunden in einem Animal Hoarding und Messie Haushalt, hatte riesengroße Angst vor Menschen, gebar in Panik und Stress unerwartet zwei Welpen. All diese traumatischen Erlebnissen gehören jetzt der Vergangenheit an, denn das süße Strubbelmädchen hat es geschafft und ein Zuhause ergattert!

mother-0 mother-2 mother-1

NEA

Nea stammt aus dem gleichen Haushalt wie Mother und auch für sie hat es mit einem eigenen Zuhause geklappt. Nea hat große Ängste mitgebracht, aber wir sind uns sicher, dass ihre Pflegemama das schon wuppen und Nea zu einem glücklichen, zufriedenen Hund machen wird!

nea-1

NORMAN

Stammt aus der Tötungsstation in Spanien und hätte für das gebrochene Bein das er mitbrachte sterben sollen – denn es gab weder Mittel, noch die Möglichkeit oder den Willen Norman hier zu behandeln. Mit einer Rettungsaktion sind wir eingesprungen und jetzt, einige Monate später, ist der zauberhafte Bub „in die Freiheit“ entlassen worden. Ein bisschen Reha wird es für das kaputte Bein noch brauchen, doch einem glücklichen Leben steht nichts mehr im Wege!

norman-3 norman-2 norman-1

PELUSA

Dieses kleine Strubbelmädchen stammt aus dem kleinsten und ärmsten Tierheim unserer Partner – umso schöner, dass sie ein Zuhause gefunden hat! 🙂 Wir wünschen der glücklichen Mensch-Hund-Familie nur das Beste und eine tolle gemeinsame Zeit.

pelusa-2 pelusa-1

UMA

Uma kam als Tochter von Crystal (ebenfalls von uns vermittelt) in der Tötungsstation zur Welt, ihr Geschwisterchen verstarb bereits nach wenigen Stunden. Mama Crystal und Uma konnten dank vieler Paten und Spender gerettet werden. Umso glücklicher sind wir nun, das beide auch ihre Familien gefunden haben!

uma-1 uma-2 uma-3

VILMA

Lange mussten Vilmas Adoptiveltern warten, bis der Zeitpunkt passte und der kleine, rabenschwarze Familienzuwachs einziehen durfte. Nun war es aber soweit und wir freuen uns, dass die Familienzusammenführung so harmonisch war!

vilma-2 vilma-1

Wir möchten uns auch auf diesem Wege bei allen bedanken die uns auf etliche Art- und Weisen unterstützen uns Vermittlungen wie diese möglich machen. Ohne unser gemeinsames Anpacken wäre all das nicht drin!

Vielen Dank uns bis zum nächsten mal,
eure Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.