Transport & Ankunft

Was muss ich zur Ankunft mitbringen?

 

  • Halsband & Geschirr (am besten in mehreren Größen)
  • Leine
  • Hundeleckerlies + Wasser
  • Decke / Anschnallgurt / Box für den Hundetransport im eigenen Auto
  • Klamotten für jedes Wetter (die Ankunft findet draußen statt)
  • Fotoapparat

 

Wann kommt der Hund nach Deutschland?

 

Üblicherweise dann, wenn der Hund Interessenten hat die sich bereits fest für eine Adoption entschieden haben. (Die Vorkontrolle muss abgeschlossen und positiv gewesen sein.)

Eine Ausnahme stellen Pflegehunde dar, sie befinden sich bereits in Deutschland.

 

Wie kommt der Hund nach Deutschland?

 

Die Hunde werden mit einem klimatisierten Kleinbus nach Deutschland gebracht. Die Fahrt dauert etwa 24 Stunden. Den Hunden steht ständig Wasser zur Verfügung . Während der Fahrt dürfen die Hunde das Fahrzeug aus Sicherheitsgründen nicht verlassen, die Boxen werden unterwegs regelmäßig gereinigt.

Ankunftsorte sind Sandhausen (wird immer angefahren )  und  Garbsen (vorausgesetzt es wurden genügend Hunde angemeldet )  .

 

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.