Happy End Januar 2021

Happy End Januar 2021

Mit neuem Schwung starten wir ins Jahr 2021 und wollen ab jetzt wieder regelmäßig über unsere Ankünfte berichten.

Im Januar konnten insgesamt 15 Hunde den Weg nach Deutschland antreten.
12 Hunde sind inzwischen fest adoptiert, 2 Hunde warten noch auf ihren Pflegestellen auf die richtigen Familien und 1 Hund befindet sich „auf Probe“ in seinem neuen Zuhause.

Lucas (CR)
Endlich hat er es geschafft. Nach langer Zeit des Wartens hatte Lucas eine Pflegestelle in der Schweiz gefunden. Liebevoll in Empfang genommen hat sich unser Bub schnell in die Pflegefamilie integriert und eingelebt. Aber – es kommt noch besser: Inzwischen hat Lucas seine Für-Immer-Familie gefunden und genießt sein Leben in der Schweiz. Hier zeigt sich wieder: Niemals die Hoffnung aufgeben und für jeden Hund weiterkämpfen!!!!!

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie

Randall (CR)
Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie nicht aber die vorhandene Hündin von sich begeistern konnte. Doch – Randall hatte auch ein zweites Mal richtig Glück. Er hat ein neues Zuhause gefunden und fühlt sich dort pudelwohl.

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie

Filou (CR)
Filou sprang als einer der letzten auf den Zug nach Deutschland auf. Er war unser kleines Überraschungspaket, wir wussten so gut wie nichts über ihn. Auf seiner Pflegestelle zeigte sich schnell, welch ein toller kleiner Kerl da nach Deutschland gekommen ist. Und so verwundert es auch nicht, dass auch Filou inzwischen bereits „seine“ Familie gefunden hat.

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie

Amy (CR)
Amy wickelte bereits auf den Fotos und Videos aus Spanien ihre Familie mit ihrer liebenswerten Art um den Finger und wurde vom Fleck weg adoptiert. Inzwischen genießt auch sie das Leben in Deutschland mit ihren Menschen und Hundekumpel.

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie

Roxy (M)
Die kleine Roxy hatte es in ihrem bisherigen Leben nicht leicht. Schüchtern schaute die zarte Maus auf den Fotos aus Spanien in die Welt. Und stahl sich direkt in die Herzen ihrer Familie. Liebevoll wurde sie bei der Ankunft in Empfang genommen und nun freut sich Roxy über ein sorgenfreies Leben mit gaaaanz viel Liebe.

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie

Mori (M)
Lange wartete Mori in Spanien auf die große Chance, nach Deutschland reisen zu können. Endlich fand sich eine Pflegestelle für unsere ältere Dame. Mit dem Pflegefrauchen hat Mori gleich am Feinschliff für ein Leben in Deutschland gearbeitet und – es hat sich ausgezahlt. Auch Mori hat inzwischen ihre Für-Immer-Familie gefunden.

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie

Deku (M)
Seit Welpenalter wartete Deku im spanischen Tierheim auf eine Familie. Leider fanden sich nie die richtigen Menschen für den hübschen Buben. Und dann kam im Januar ebenfalls Dekus große Chance: Eine Pflegestelle in Deutschland, der erste große Schritt in ein besseres Leben. Nun – der schlaue Bub hat sein Glück beim Schopfe gepackt und die Pflegefamilie so von sich überzeugt, dass er dort sein Zuhause für Immer gefunden hat. Gut gemacht du schlauer Hund!!!

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie

Gaga (M)
Manchmal geht es schneller als man glaubt: Die schüchterne Gaga kam als Pflegehund nach Deutschland. Einige Tage vor der Ankunft meldete sich eine Familie, die Gaga gerne adoptieren wollte. Sie lernten Gaga bei der Ankunft kennen und schnell war klar: Das ist unser Hund. So zog der Pflegehund direkt bei seiner Für-Immer-Familie ein und die Pflegestelle ging dieses Mal ohne Hund nach Hause.

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie

Max (PA)
Der junge Max war richtig froh, endlich den Zwinger in Spanien verlassen zu können. Gutgelaunt und stürmisch eroberte er bei der Ankunft unser aller Herzen. Auf seiner Pflegestelle hat er dann die ersten Grundsteine einer guten Erziehung gelegt und inzwischen ist auch er bereits in seine neue Familie umgezogen.

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie

Ullah (PA)
Die hübsche Ullah fand Deutschland anfangs etwas gruselig. Mit viel Geduld und Liebe zeigte ihr die Pflegestelle aber Schritt für Schritt, dass das Leben auch schön sein kann. Inzwischen hat die hübsche Maus auch eine Familie von sich überzeugt und wird bald in ihr endgültiges Zuhause umziehen.

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie

Zapateras (PA)
Zapateras Schicksal ist das vieler Galgos. Ausgemustert und abgeschoben landete sie in der Perrera. Zum Glück wurde die hübsche Hündin dort bald entdeckt und fand so ihre neue Familie. Herzlich willkommen im neuen Leben liebe Zapatera.

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie

Tana (ADA)
Als Welpe wurde Tana auf den Straßen Spaniens gesichtet. Gott sei Dank konnte die Maus schnell gesichert werden und in die Sicherheit des Tierheims gebracht werden. Ihre Familie verliebte sich vom Fleck weg in die kleine Schönheit und so konnte auch Tana den Transport nach Deutschland als „vermittelt“ antreten. Hier wurde sie liebevoll von ihrer Familie in Empfang genommen und fühlt sich zwischenzeitlich schon sehr wohl im neuen Zuhause.

Einer unserer „Frischlinge“ befindet sich „auf Probe“ im neuen Zuhause

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie

Mia (ADA)
Mia’s Start in eine neue Zukunft wurde überschattet von gesundheitlichen Problemen. Es dauerte eine gewisse Zeit, bis die hübsche Maus nach Deutschland reisen konnte. Inzwischen ist auch Mia auf ihrer Pflegestelle angekommen und wird nach Strich und Faden verwöhnt. Wenn hier alles klappt, hat Mia ihr Für-Immer-Zuhause gefunden.

Zwei unserer Neuankömmlinge warten noch auf ihren Pflegestellen auf die passenden Familien.

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie

Zimbawe (CR)
Zimbawe wurde in Spanien auf einer stark befahrenen Straße entsorgt und konnte Gott sei Dank ohne Verletzungen geborgen werden. Schnell fand sie in Deutschland eine Pflegestelle. Hier zeigt sie sich als absolute Traumhündin, der jetzt nur noch das richtige Zuhause fehlt. Eine Galga für Einsteiger, völlig problemlos und umweltsicher. Zimbawe würde sich sehr über Besuch freuen. Also, sprechen Sie uns an!! https://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/pet/zimbawe-cr/

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Familie

Eru (M)
Eru kam als kleiner Welpe in unser Partnertierheim. Aber irgendwie bekam er nie die richtigen Anfragen. Jetzt hat er den ersten Schritt getan und eine Pflegestelle in Deutschland ergattert. Hier lernt er jetzt das Leben in einer Familie mit allen Vorzügen kennen und würde sicher auch eine Für-Immer-Familie mit seiner Anwesenheit bereichern. Eru ist bereit und erwartet Ihren Besuch!
https://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/pet/eru-m/

Randall konnte bereits aus Spanien heraus seine Familie von sich überzeugen. Leider zeigte sich sehr schnell, dass Randall zwar die Famili

All diese Erfolgsgeschichten sind nur möglich, weil es Menschen gibt, die uns vertrauen und die bereit sind, das Abenteuer „Auslandshund“ mit uns gemeinsam zu gehen. Dafür von unserem Team der Vergiss mich nicht Tiernothilfe unser herzlichster Dank.

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.