Cuki (PA)

AktivFamilienhundHundeverträglichLeine gewöhnt

Pomeranian (Zwergspitz), geb. 08/2020, Rüde, klein, Gewicht 7,3 kg, kastriert, hundeverträglich

Noch in Spanien
Stand: 28.05.2022

 

Rasse schützt vor Elend nicht…

Cuki wurde als Welpe von einer Familie gekauft. Leider wollte oder konnte man nicht verstehen, wie man vernünftig mit einem Hund umgeht. Machte Cuki etwas falsch oder „nervte“ er auch nur, setzte es einen Schlag. So lebte Cuki die ersten zwei Lebensjahre immer in der Erwartung, wieder geschlagen zu werden und das hat ihn erst mal misstrauisch werden lassen.

Jetzt endlich konnte die Familie davon überzeugt werden, unseren kleinen Schneeball in die Obhut der Tierschützer zu geben. Gott sei Dank stand auch sofort eine liebevolle Pflegestelle zur Verfügung, die Cuki jetzt schon mal gezeigt hat, dass wir Menschen auch wirkliche tolle Partner sein können.

Cuki hat sich in der kurzen Zeit bei seinem Pflegefrauchen schon toll entwickelt: Schnell hat er gemerkt, dass es ihm hier gut geht. So genießt er zwischenzeitlich die Schmuseeinheiten und auch das Spiel mit „seinen“ Menschen. Auch an der Leine läuft er schon ganz ordentlich und ist auch stubenrein.

 

Mit anderen Hunden hat Cuki keine Probleme. Er könnte sowohl als Einzelhund als auch als Zweithund vermittelt werden.

Leider wurde auch die Fellpflege von Cuki stark vernachlässigt. Er hat starke Verfilzungen, wir werden die kleine Schneeflocke in den nächsten Tagen zum Hundefrisör bringen lassen.

Ein hunde- oder gar rasseerfahrenes Zuhause für Cuki wäre sein Jackpot.

Auch sollten Kinder schon älter sein. Wir sollten einfach davon ausgehen, das Cuki in den ersten Tagen im neuen Zuhause wieder alte Ängste auspacken wird und ein bisschen Zeit braucht, um Vertrauen zu gewinnen.

Wenn Sie die nötige Liebe, Zuneigung und Geduld mitbringen, um Cuki zu zeigen, wie toll das Leben sein kann, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Cuki wird seine Reise nach Deutschlands geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis  und einem Test auf Mittelmeerkrankheiten angetreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
Tel: 06198 – 50 22 82
Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.