Moscu (CR)

AktivFamilienhundfür Hundeanfänger geeignetHundeverträglichKatzenverträglichLeine gewöhnt

Galgo

Geb: ca. 2018/2019 ‚Rüde, groß, kastriert, hundeverträglich
Noch in Spanien

Stand: 21.09.2021

Der hübsche Moscu wurde auf der Straße entdeckt und umgehend mit in die Sicherheit des Tierheims genommen.

Erstaunlicher Weise war Moscu gechipt – immer ein Hoffnungsschimmer, dass dieser Hund nicht ausgesetzt ist, sondern vielleicht irgendwo vermisst wird. Leider hat sich auch bei Moscu die Hoffnung zerschlagen. Die hinterlegte Telefonnummer existiert nicht. So wurde Moscu zum Teil des Tierheimrudels und sucht nun ein neues – und diesmal dauerhaftes – Zuhause.

Moscu ist ein sehr sozialer Hund und versteht sich mit all seinen Hundekumpels im Tierheim gut. Wir können ihn uns sehr gut als Zweithund vorstellen.

Auch uns Menschen und die damit verbundene Aufmerksamkeit findet Moscu gut. Hier zeigt er keine Ängste. Auch geht Moscu schon ganz ordentlich an der Leine, dies scheint er in seinem Leben schon gelernt zu haben.

Den Katzentest hat Moscu prima absolviert, wir können uns daher auch vorstellen, dass in seinem neuen Zuhause auch Katzen leben könnten.

 

Wir gehen fest davon aus, dass Moscu in einem neuen Zuhause bei Menschen, die einfach ein bisschen Geduld und Liebe mitbringen, schnell endgültig auftauen wird und ein toller Begleiter werden wird.

Unser Traum für Moscu wäre eine Familie, die sich im Vorfeld über die Bedürfnisse von Galgos informiert hat und auch bereit ist, mit Moscu zusammen noch ein bisschen am Hunde-Benimm zu arbeiten. Natürlich darf man nicht übersehen, dass unser Moscu ein waschechter Galgo mit dem entsprechenden Jagdtrieb ist. Darüber muss sich die neue Familie im Klaren sein.

In den richtigen Händen sind Galgos einfach Traumhunde, die das Leben in einer Familie einfach genießen und bereichern.

Wenn Sie denken, dass Moscu der perfekte Hund für ihre Familie ist, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Moscu

wird geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis  und einem Test auf Mittelmeerkrankheiten die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
Tel: 06198 – 50 22 82
Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.