MINA (M)

AktivFamilienhundHundeverträglich

Mischling

Geb: 01.12.2018, 53 cm hoch, ca. 16 kg, kastriert

Stand: 02.06.2022

Auf Pflege in 63486 Bruchköbel

Mina, früher Niniel,  wurde zusammen mit ihren Geschwister Arwen und Eru ( auch in unserer Vermittlung) in den Bergen gefunden. Wie lange die Geschwister auf sich alleine gestellt waren wissen wir nicht, aber sie müssen wohl schon eine Weile allein unterwegs gewesen sein. Als sie aufgenommen wurden waren sie übersät mit Zecken, unterernährt und dehydriert.

Das Alter der Kleinen wurde damals  auf ca. 3,5 Monate geschätzt. Durch die erste Zeit wo die Welpen alleine unterwegs waren sind haben sie dem Menschen gegenüber eine gewisse Vorsicht bewahrt.

Inzwischen ist Mina auf ihrer Pflegestelle angekommen und lernt nun die Menschen auch von der freundlichen Seite aus kennen. Erste Erfolge gibt es schon zu vermelden und im Haus hat sie sich erstaunlich schnell eingelebt.

Mina befindet sich nun schon über ein Jahr auf ihrer Pflegestelle, ohne dass jemand die hübsche Maus entdeckt hat. Hier ein aktueller Bericht des Pflegefrauchens:

MINA ❤️🐾

befindet sich seit einem guten Jahr bei mir auf Pflegestelle.
Bisher hat sich leider noch niemand für Mina interessiert, dabei ist sie so eine Zuckerschnute❤️🥰.

Mina kam als Angsthund, hat sich weder anfassen lassen, noch mochte sie Geschirr und Leine. Sie war bis dahin von klein auf im Tierheim und kannte nicht viel. Mittlerweile hat sie sich toll gemacht. Sogar bei Fremden lässt sie sich nach kurzer Skepsis gerne streicheln.

Mina lebt hier mit zwei Rüden zusammen, was problemlos klappt. Auch anderen Hunden ist sie offen gegenüber. Sie spielt wahnsinnig gerne mit Artgenossen 🐩🐕.

Hier hat sie sich von Anfang an, an unserem Trigo orientiert, von daher wäre ein Hund im neuen Zuhause sicher toll für Mina.

Unsere Zaubermaus ist, wenn sie angekommen ist, absolut anhänglich und verschmusst.

Zur Verträglichkeit mit Katzen kann ich leider nichts sagen.🐈
Generell hat sie schon Jagdtrieb,
der sich aber hauptsächlich auf Mäuse, Vögel und Enten bezieht.🐀🕊️🦆

Alleinebleiben ist mit ihren zwei Kumpels hier kein Problem.
Auch Autofahren meistert sie prima.

Mina ist neugierig, aber manchmal auch noch etwas unsicher. Daher benötigt sie liebevolle und geduldige Menschen. Sie ist mit Leckerlis leicht zu überzeugen 😁

Sitz und Platz hat sie schon gelernt. An der Leinenführigkeit muss noch weiter gearbeitet werden. Im Ort läuft sie schon ganz manierlich, aber im Feld ist doch alles sehr aufregend für sie.
Da ist sie immer noch hibbelig.
Mina ist eine aktive und bewegungsfreudige Hündin.

Ich wünsche mir für Mina eine geduldige Familie, die ihr Zeit zum Ankommen gibt. Einen gut eingezäunten Garten im neuen Zuhause, wo sie flitzen, rennen und sich austoben kann.
Jemand der viel Zeit für sie hat oder sie mit ins Büro nehmen kann.

Mina ist zauberhaft, man muss sie einfach kennen lernen um das zu erkennen.🥰❤️“

Mina heute auf ihrer Pflegestelle, sie hat schon riesige Fortschritte gemacht:

 

 

Inzwischen ist Mina bei ihrem Pflegefrauchen eine richtige „Kuschelmaus“. Hierfür war von Seiten der Pflegestelle viel Geduld und Liebe notwendig. Auch Interessenten sollten sich darauf einstellen, dass Mina einfach Zeit bracht. Wir möchten dieses Video aber zeigen, damit man sieht was mit Liebe und Geduld möglich ist. Unsere Zuckermaus ist einfach ein toller Hund.

 

Möchten Sie dem vorsichtigen Mäuschen ein schönes  Leben bieten? Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Mina wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet und mit einem gültigen EU-Ausweis in ihr endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. 

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
Tel: 06198 – 50 22 82
Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand ?
Möchten Sie mein Pate werden?

 

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.