Pica (ANUA)

AktivFamilienhundfür Hundeanfänger geeignetHundeverträglich

Mischling

Geb: 18.11.2020, Rüde, groß werdend, nicht kastriert, hundeverträglich
Noch in Spanien

Stand: 28.02.2021

Was läuft in dieser Welt verkehrt?
Während in Deutschland Spitzenpreise für Welpen gezahlt werden, ohne Rücksicht darauf, unter welch schrecklichen Bedingungen diese Tiere zum Teil „produziert“ werden (Hauptsache ich kriege meinen Welpen) ist der Stellenwert vieler Welpen im Ausland gleichzusetzen mit ungewolltem Abfall. Und so werden diese ungewollten Welpen auch oft im Müll entsorgt…

So erging es auch Pica und seinen Geschwistern Cloe und Rasca. Als winzig kleine, wenige Tage alte Welpen wurden sie von aufmerksamen Anwohnern in einer Mülltonne entdeckt und an unser Partnertierheim Anua übergeben. Die Augen der Welpen waren noch geschlossen, die Überlebungschancen für die Kleinen äußerst gering.

Dank liebevoller Pflegestellen in Spanien, die sich aufopfernd um die Kleinen gekümmert haben, haben die drei diese schwierige Zeit überstanden und können nun Ausschau nach „ihren“ Familien halten.

Gott sei Dank weiß Pica nicht, wie schlimm ihm in jungen Tagen mitgespielt wurde. In den Händen der Tierschützer konnte sich der kleine Bub zu einem fröhlichen und offenen kleinen Hund entwickeln.

Pica liebt die Menschen, genießt die Schmuseeinheiten und vor allen Dingen das Spiel mit Mensch und Tier.

Altersbedingt muss Pica noch ganz viel lernen, das Hunde-ABC ist ihm noch fremd. Aber – wie alle Welpen – auch Pica wird dies alles spielend meistern.

Wir können uns Pica gut in einer Familie mit Kindern vorstellen. Diese sollten aber aufgrund der zu erwartenden Endgröße auf jeden Fall schon standfest sein. Auch gegen einen Hundekumpel im neuen Zuhause hat Pica sicher nichts einzuwenden.

Bitte bedenken Sie vor einer Bewerbung, dass auch Pica einmal ein stattlicher Hund werden wird. Wir rechnen mit einer Endgröße von über 65 cm Schulterhöhe und einem Gewicht von ca. 40 kg.

Hat unser Pica Sie bereits um den Finger gewickelt? Wenn ja, dann schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Pica wird geimpft, gechipt, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis die Reise nach Deutschland antreten.  Bitte beachten Sie, dass ein Test auf Mittelmeerkrankheiten erst ab einem Alter von 12 Monaten aussagekräftig ist. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
Tel: 06198 – 50 22 82
Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand ?
Möchten Sie mein Pate werden

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.