Pina (M)

AktivFamilienhundfür Hundeanfänger geeignetHundeverträglichLeine gewöhnt

Boxer-Mischling, Hündin, geb. 11/2016, mittelgroß (Schulterhöhe 54 cm, Länge 63 cm), Gewicht 18 kg, kastriert

Die hübsche Pina scheint vom Pech verfolgt.

Im Februar 2018 wurde die kleine Dame auf der Straße entdeckt und in unser Partnertierheim

eingeliefert. Pina war keine Unbekannte, man erkannte sie sofort. Der Besitzer wurde kontaktiert, aber Pina blieb im Tierheim. Man wollte sie einfach nicht mehr. Leider ist auch eine erneute Vermittlung in Spanien nach kurzer Zeit wegen Desinteresse der Adoptanten gescheitert.

So lebte sich die fröhliche Hündin wieder in den Tierheimalltag ein. Pina ist sozial mit allen anderen Hunden, sie würde sich sicher auf ein Leben als Zweithund freuen. Aber auch alleine mit ihren Menschen wäre unsere Maus glücklich.

Überhaupt – Menschen… Wenn man Pina fragt, kann es ja wohl nichts Besseres geben. Schmusen, Spielen, Kuscheln, Pina ist für alles zu haben.

Wer einen Hund für lange Spaziergänge in der Natur sucht, der dann gemeinsam mit Herrchen oder Frauchen die Couch zum ausgiebigen Kuscheln nutzt, der ist bei unserer Pina richtig. Auf eine solche Familie wartet die schwarze Schönheit jetzt.

Sicher, auch Pina wird noch das ein oder andere vom Hunde 1 x 1 lernen müssen, aber da wird sie sicher mit Feuereifer mitmachen. Hauptsache für Pina ist die Beschäftigung mit dem Menschen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Pina wird geimpft, gechipt, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis  und einem Test auf Mittelmeerkrankheiten die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
Tel: 06198 – 50 22 82
Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand ?
Möchten Sie mein Pate werden?

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.