SHELYN (PA)

FamilienhundHundeverträglichKatzenverträglichLeine gewöhnt

Chihuahua

Geb: 01.01.2019, 2,7 kg, klein, kastriert

Stand: 29.08.2021

 

Unser neuestes Notfellchen wurde von einem Vermehrer in die Tötungsstation gebracht, als sie aufgrund diverser gesundheitlicher Probleme, für die Zucht untauglich wurde. Wie Shelyn leben musste um in diesen bedauerlichen Zustand zu geraten möchte man sich lieber nicht vorstellen.

Als unsere Kollegin sich ihrer annahm  wog das Mäuschen gerade mal 2 kg. Völlig abgemagert wurde sie auch noch  positiv  auf Leishmaniose und Babesiose getestet. Infolge der Verwahrlosung waren zusätzlich Haut, Augen und Zähne entzündet.

Inzwischen wurde eine umfangreiche Behandlung eingeleitet und Shelyn erholt sich zufriedenstellend. Sie bringt derzeit stolze 2,7 kg auf die Waage.

Die Behandlung der Babesiose ( eine durch Zecken übertragene Krankheit)  ist mittlerweile abgeschlossen und sie wurde auf Allopurinol gegen die Leishmaniose eingestellt.

Die Entzündungen wurden mit Antibiotika behandelt, ein Zahnsanierung folgt noch wenn sie sich etwas von den allgemeinen Strapazen erholt hat.

Das Hautbild hat sich mittlerweile auch verbessert, das Fell beginnt wieder nachzuwachsen. Allerdings muss, nach jetzigem Stand, damit gerechnet werden, dass das Fell nicht mehr überall und nicht gleichmäßig nachwachsen wird. Zu stark ist teilweise die Entzündung der Haut zum Zeitpunkt der Übernahme fortgeschritten gewesen.

Die Entzündung in den Augen hat allerdings bleibende Folgen hinterlassen. Shelyn sieht nur noch sehr eingeschränkt. Derzeit werden ihre Augen mit Augentropfen behandelt.

Glücklicherweise hat sich eine Pflegestelle in Spanien ihrer angenommen und so kann sie sich in liebvoller Umgebung , gutem Futter  und Streicheleinheiten ihrer Genesung widmen.

Trotz ihres Leidensweges  hat sich Shelyn ihr positives Wesen bewahrt. Mit der Seheinschränkung kommt sie gut zurecht und fühlt sich daher in keinster Weise „behindert“.

Mit Hunden und Katzen kommt sie gleichermaßen gut aus. Stubenrein ist das kleine Mäuschen auch.

Viel Platz zum Glücklichsein braucht Shelyn nicht. Aufgrund ihrer geringen Körpergröße benötigt Shelyn auch keine kilometerlangen Märsche. Spaß am Spaziergang hat sie trotzdem und freut sich über spannende Unternehmungen in der Natur.

Man sieht nur mit dem Herzen gut  und so suchen wir verantwortungsbewusste Menschen die Shelyns Behandlung fortsetzen und bereit sind ihr ein liebvolles und behütetes Zuhause zu schenken, dass sie ganz besonders verdient hat.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Shelyn wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten  getestet und mit einem gültigen EU-Ausweis in ihr endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. 

Vermittlungskontakt:
Roswitha Reidenbach
07441- 92 539 49
roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand ?
Möchten Sie mein Pate werden?

 

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.