Urka (CR)

AktivFamilienhundfür Hundeanfänger geeignetHundeverträglich

Bordercollie-Mischling

Geb: ca. 01/2020, Rüde, groß (Schulterhöhe 64 cm, 67 cm lang), kastriert, hundeverträglich
Noch in Spanien

Stand: 26.06.2021

Urka wurde gemeinsam mit seinem Kumpel Sam (auch in unserer Vermittlung) herrenlos auf der Straße aufgegriffen. Leider sind die Hunde nicht gechipt und auch niemand hat nach den beiden gefragt.

So sucht Urka nun ein neues Zuhause auf Lebenszeit.

Trotz der erst wenigen Tage, die Urka bisher in unserem spanischen Partnertierheim verbringt, können die Tierpfleger und Freiwilligen nur Gutes über Urka berichten.

So ist Urka ein sehr sozialer Hund, der sich mit seinen Hundekumpels prima versteht und auch sehr verspielt ist. Wir können uns Urka sehr gut als Zweithund vorstellen – oder vielleicht zieht er den Sechser im Lotto und darf zusammen mit Sam einziehen? Dies ist natürlich keine Voraussetzung für eine Vermittlung.

Auch mit uns Menschen ist Urka sehr offen und freundlich und genießt sogar bereits die Streicheleinheiten und den engen Kontakt mit den Freiwilligen.

 

Zu seiner Verträglichkeit mit Katzen können wir im Moment noch nichts sagen, dies könnte aber bei Bedarf getestet werden.

Wir wissen es zwar nicht ganz genau, aber – aus Urka’s Gesicht „schreit“ uns förmlich der Bordercollie entgegen. Hunde dieser Rasse brauchen neben der üblichen körperlichen Auslastung auch auf jeden Fall „Arbeit für den Kopf“. Dann sind es ausgeglichene und zufriedene Hunde.

Inwieweit Urka schon einmal etwas vom Hunde 1 x 1 gehört hat, können wir leider nicht sagen. Hier sollte die neue Familie bereit sein, noch einmal mit ihm zusammen die Schulbank zu drücken. Urka ist aber sicher ein gelehriger Schüler, daher können wir uns den hübschen Buben auch gut bei Hundeanfängern vorstellen – wenn diese bereit sind, sich auf die spezifischen Bedürfnisse eines Bordercollies einzustellen.

Auch in einer Familie mit Kindern wäre Urka richtig. Allerdings sollten die Kinder schon etwas älter sein und auch den Umgang mit Hunden kennen.

Haben Sie auf unseren Urka gewartet? Wollen Sie seine neue Familie werden?

Dann melden Sie sich bei uns und schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Urka wird geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis  und einem Test auf Mittelmeerkrankheiten die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
Tel: 06198 – 50 22 82
Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand ?
Möchten Sie mein Pate werden?

 

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.