Yoyo (PA)

AktivFamilienhundfür Hundeanfänger geeignetHundeverträglich

Mischling

Geb: ca. 02/2022, Hündin, klein bis mittelgroß werdend, nicht kastriert, hundeverträglich,
Noch in Spanien

Stand: 12.05.2022

Und wieder ein ungewollter Welpe…

Die kleine Yoyo ist zusammen mit ihrem Bruder bereits sehr jung in der Perera Andujar eingetroffen. Beide waren wohl vom Vorbesitzer ungewollt und wurden abgeschoben.

Jetzt leben die beiden auf Betonboden und hoffen auf ein besseres Leben. Yoyo’s Bruder hat nun ein Zuhause in Aussicht.

Obwohl dies eine sehr erfreuliche Tatsache ist, ist es für Yoyo ganz schlimm. Bisher geben sich die beiden Geschwister Halt, Wärme und Zuneigung, wenn der Bruder adoptiert ist, bleibt Yoyo ganz alleine zurück.

Dies wollen wir auf jeden Fall verhindern und die kleine Dame dabei unterstützen, ein schönes Zuhause zu finden.

Yoyo ist eine fröhliche Natur, welpentypisch für alles zu begeistern. Mit allen anderen Hunden kommt sie prima zurecht, sie wäre auch gerne Zweithund im neuen Zuhause.

 

Yoyo hat momentan ein Gewicht von ca. 2 kg und ist ca. 25 cm hoch. Es wird geschätzt, dass sie ausgewachsen nicht mehr als ca. 40 cm Schulterhöhe haben wird, eher weniger. Aber – dies ist eine Schätzung, die Elterntiere von Yoyo sind uns nicht bekannt.

Für Yoyo ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, in ihre eigene Familie umzusiedeln. Eine Familie die mit viel Liebe und Geduld das Abenteuer „Welpe“ eingehen wird und mit Yoyo zusammen die Welt entdecken möchte.

 

Sicher, das Hunde-ABC kennt Yoyo noch nicht, auch wird ihr das Leben im Haus noch fremd sein. Aber – dies alles wird Yoyo welpentypisch in kurzer Zeit lernen und eine tolle Ergänzung für eine Familie sein.

Dafür kann Yoyo aber auch viele Dinge schon ganz toll:

  • Ihre Menschen um den Finger wickeln
  • Abenteuer in der Welt erleben
  • Freude in das Leben von Menschen bringen
  • etc.

Natürlich ist Yoyo aufgrund ihres jungen Alters noch nicht kastriert und auch ein Test auf Mittelmeerkrankheiten kann frühestens mit 12 Monaten durchgeführt werden. Bei Fragen sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Wollen Sie gemeinsam mit Yoyo die Welt neu entdecken? Wenn Sie Yoyo ein Zuhause geben möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Yoyo wird ihre Reise nach Deutschlands geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem gültigen EU-Ausweis antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
Tel: 06198 – 50 22 82
Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.