Liebenswerte Zenda hat den Kampf verloren

Liebenswerte Zenda hat den Kampf verloren

Update 12.03.2017

Unsere wunderschöne und tapfere Zenda hat den Kampf um ihr Leben verloren.

Heute Nachmittag ist Zenda über die Regenbrücke gegangen.

 

Im Februar berichteten wir von der Rettungsaktion der 4 armen Fellnasen die im Nirgendwo im Schuppen in einem Zustand von Vernachlässigung gefunden wurden.

Nun befinden sich die 4 in der Obhut einer liebevollen Pflegestelle.
Ally, Galan und Hada befinden sich auf den Weg der Besserung.


Aber trotz der Bemühungen der Pflegemami geht es Zenda nur langsam besser am Anfang verweigerte sie sogar das Futter und hatte Fieber.
Doch nach einigen Arztbesuchen und dem selbst gekochten essen und der Fürsorge der Pflegestelle befand sich Zenda langsam auf dem Weg der Besserung.

Nun haben wir aber die traurige Nachricht erhalten das es Zenda wieder sehr schlecht geht und beim Tierarzt kam dann die Diagnose Darmverschluss! Zenda wurde jetzt Notoperiert und befindet sich immer noch in einem kritischen Zustand. In den nächsten 24 Stunden stellt sich nun heraus ob unsere kleine Maus mit den grünen traurigen Augen überlebt!

Wir sind mit den Gedanken nun bei ihr und hoffen das sie noch die Chance bekommt ein Leben zu geniessen mit einer Familie die sie so liebt wie sie es verdient hat!

Zendas Zustand ist immer noch kritisch… hier sehen sie die kleine nach der OP

 

zenda_20170310_1 zenda_20170310_2 zenda_20170310_4 zenda_20170310_5 zenda_20170310_6 zenda_20170310_7

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.